Ergebnisse 1 – 32 von 39 werden angezeigt

Willkommen bei unseren amerikanischen Whiskeys! Entdecke die Vielfalt der Whiskeys aus den USA von Bourbon und Rye bis Tennessee Whiskey. Auch einige Exoten findest Du hier wie den koscheren Koval Whiskey aus Chicago und den amerikanischen Single Malt von Westland. Wie schmecken amerikanische Whiskeys? Für den Klassiker greif zu einem guten Bourbon. Der Straight Bourbon aus Kentucky bietet eine große Auswahl von vanille-süßen und fein würzigen Aromen. Bourbon wird zu mindestens 51% aus Mais hergestellt. Bourbons mit einem hohen Maisanteil sind süß und mild wie der Eagle Rare 10 Jahre. Mehr Gewürze und Aromenfülle findest Du bei High Rye Bourbons, in denen auch ein Teil Roggen verwendet wird. Bei Jim Beam, Wild Turkey, Four Roses und Bulleit wirst Du fündig. Für einen süßen Wheated Bourbon mit Weizenanteil greif zu Makers Mark. Beim Straight Rye Whiskey findest Du Aromen von Ahornsirup, Nelken und Pfeffer. Tolle Ryes sind Rittenhouse Rye, Koval Rye und Jack Daniels Single Barrel Rye. Whiskeys in Fassstärke heißen in den USA Barrel Proof wie der Elijah Craig Barrel Proof. Für Tennessee Whisky greif zu Jack Daniels oder George Dickel. Wenn Du amerikanischen Single Malt entdecken möchtest, kommst Du an Balcones, Westland und Westward nicht vorbei.