Wie schmeckt Hazelburn Whisky? Hazelburn ist ein malzig-süßer Single Malt, der in der Springbank Distillery in Campbeltown hergestellt wird. Die Springbank Brennerei liegt im Küstenort Campbeltown, der auch der gesamten Whiskyregion ihren Namen verleiht. Neben dem nicht rauchigen Hazelburn Whisky wird dort auch der leicht rauchige Springbank Single Malt und der stark rauchige Longrow Single Malt hergestellt. Hazelburn ist benannt nach einer geschlossenen Whisky Destillerie im Ort. Als einer der sehr wenigen schottischen Single Malt Whiskys wird Hazelburn dreifach destilliert. Dies verleiht Hazelburn einen leichteren Charakter als seinen beiden rauchigen Geschwistern. Leider wird nur ein Bruchteil der kleinen Produktionsmenge für den Hazelburn Whisky genutzt. Daher sind Abfüllungen rar und heiß begehrt. Besonders limitierte Abfüllungen, z.B. mit Sherry Finish werden schnell zu Sammlerwhiskys. Selbst der Hazelburn 10 Jahre ist als Standard nicht durchgehend verfügbar. Hast Du die Chance einen Hazelburn zu ergattern, greif zu!

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.