Zeigt alle 5 Ergebnisse

Wie schmeckt AnCnoc Whisky? Um eine Verwechslung mit den Single Malts der Knockando Distillery zu vermeiden, nennt Knockdhu ihren Whisky AnCnoc (ausgesprochen “annok”). AnCnoc ist ein spannender Single Malt der leichte und schwere Anteile miteinander verbindet. Der Charakter ist fruchtig mit frischen Äpfeln und Karamellnoten. Durch die Verwendung von traditionellen Worm Tub Kondensatoren bekommt der Spirit eine wuchtige Komponente. Diese schlägt sich in öligem Mundgefühl und aromatischen Anklängen von schwarzem Tee nieder. Es gibt auch stark rauchige Varianten von AnCnoc Whiskys. Knockdhu gehört zu Inver House mit Balblair und Old Pulteney als Geschwistern. Die 1893 erbaute Knockdhu Distillery liegt auf der Grenze zwischen der Speyside und den Highlands, wird aber meist den östlichen Highlands zugeordnet. Viel Spaß mit den AnCnoc Whiskys!