Zeigt alle 9 Ergebnisse

Wie schmeckt Jameson Whiskey? Jameson ist der berühmteste und meistverkaufte Irish Whiskey der Welt. Der irische Blend überzeugt weltweit Freunde der grünen Insel mit seinem leichten, fruchtigen Charakter und süßen Gebäcknoten. Jameson Whiskeys sind nicht rauchig und äußerst mild. Wie wird Jameson hergestellt? Jameson entsteht in der New Midleton Distillery im County Cork im Süd-Osten Irlands. Der Malt Whiskey für Jameson wird dreifach destilliert, was ihn besonders weich macht. Es gibt Jameson heute in vielen Varianten wie dem leckeren Jameson Crested, Jameson Black Barrel und die Caskmates Abfüllungen mit Bier Finish. Die Old Midleton Distillery wurde im frühen 17. Jahrhundert gegründet und dient heute als Jameson Experience, dem Besucherzentrum. Die Fusion zur Irish Distillers Group rettete im 20. Jahrhundert den Irish Whiskey vor dem Aussterben. Nicht zuletzt der große Erfolg von Jameson trug dazu bei. Heute gehört die Midleton Distillery und Jameson zu Pernod Ricard.