Zeigt alle 12 Ergebnisse

  • Cameronbridge “Call To Submission” 14 Jahre – 1st Fill PX Sherry Hogshead – Whiskyheroes by Brave New Spirits – Single Grain Scotch Whisky

    62,90 
  • Cameronbridge 12 Jahre – Vintage 2010 – 1st Fill Bordeaux Red Wine Barrique – Single Cask #330828 – The Yellow Edition – Brave New Spirits – Lowland Single Grain Scotch Whisky

    69,90 
  • Cameronbridge 12 Jahre – Vintage 2010 – 1st Fill Pedro Ximénez Sherry Hogshead – Cask #354887 – Take it to the Brig – Brave New Spirits – A Cask Noir Production – Lowland Single Grain Scotch Whisky

    73,90 
  • Cameronbridge 13 Jahre – 2010 – 1st Fill Spanish Red Wine Cask – Cask No. 330835/2010 – The Old Friends – Single Grain Scotch Whisky

    68,90 
  • Cameronbridge 13 Jahre – 2010 – 1st Fill Spanish Red Wine Cask – Cask No. 330835/2010 – The Old Friends – Single Grain Scotch Whisky – 5cl Sample

    7,95 
  • Cameronbridge 24 Jahre – Vintage 1998 – Marsala Cask Finish – Cask No. 362137 – Cask Strength – James Eadie – Single Grain Scotch Whisky

    102,90 
  • Cameronbridge 26 Jahre – Diageo Special Release 2022 – Lowland Single Grain Scotch Whisky

    319,90 
  • Cameronbridge 29 Jahre – Vintage 1992 – Bourbon Hogshead & 1st Fill Sauternes Wine – Cask #19150474 + 1925047 – Murray McDavid – Mission Gold – Limited Release – Lowland Single Grain Scotch Whisky

    217,90 
  • Cameronbridge 42 Jahre – Vintage 1979 – Oak Cask No. 3952 – Duncan Taylor – Rare Auld Grain Scotch Whisky

    483,90 
  • Cameronbridge Vintage 1992 – 29 Jahre – 1st Fill Sauternes Wine Cask Finish – Mission Gold Series – Murray McDavid – Single Grain Whisky – 2cl Sampleprobe

    9,00 
  • Experimental Grain Whisky – Compass Box – Limited Edition – Blended Grain Scotch Whisky

    108,90 
  • Johnnie Walker – Blue Label – Ghost and Rare – Port Dundas and 7 Rare Whiskies – Special Blend – Blended Scotch Whisky

    469,90 

Die Cameronbridge Destillerie zählt zu den ältesten und bekanntesten Whisky-Destillerien Schottlands. Sie wurde im frühen 19. Jahrhundert von John Haig gegründet, der auch als “Vater des schottischen Grain-Whiskys” bekannt ist. Seit ihrer Gründung hat sich die Destillerie zu einem wichtigen Akteur in der Whiskyindustrie entwickelt. Sie produziert heute mehr als 30 Millionen Liter Alkohol pro Jahr, der sich größtenteils in Blends wiederfindet.

Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Cameronbridge Destillerie ist ihre innovative Technologie. Sie war eine der ersten Destillerien, die eine kontinuierliche Destillationsmethode einsetzte, um große Mengen Whisky schnell und effizient zu produzieren. Durch den Einsatz von Dampfmaschinen und anderen fortschrittlichen Technologien wird die Produktivität und Effizienz der Produktion verbessert.

Ein weiterer faszinierender Aspekt ist, dass die Destillerie bis heute von der Familie Haig betrieben wird, weshalb man ihre Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen kann. John Haig, der Gründer der Destillerie, war ein direkter Nachkomme der Familie, und sein Erbe wird bis heute in der Produktion von hochwertigem Whisky fortgesetzt.

Die Cameronbridge Destillerie ist auch ein wichtiger Arbeitgeber in der Region mit Hunderten von Mitarbeitern, die in der Produktion und Verwaltung der Anlage beschäftigt sind. Sie ist ein wichtiger Teil der schottischen Whiskyindustrie, die einen bedeutenden Beitrag zur Wirtschaft Schottlands leistet.

Insgesamt ist die Geschichte, Technologie und Bedeutung der Cameronbridge Destillerie faszinierend. Die innovative Technologie und die Verbindung zur Familie Haig machen sie zu einem wichtigen Erbe der schottischen Whiskyindustrie.

 

Schau doch auch mal auf unserem YouTube Kanal vorbei. Dort sind viele interessante Tastings und Produktrezessionen zu WhiskyRumGin & Co. zu sehen.

Viel Spaß beim Genießen!