Zeigt alle 13 Ergebnisse

  • Ben Nevis – 7 Jahre – Vintage 2013 – Hogsheads No. 421 + 423 – Signatory Vintage – Un-Chillfiltered Collection – Highland Single Malt Scotch Whisky

    44,90 
  • Ben Nevis – Coire Leis – Expertly Selected Casks – Highland Single Malt Scotch Whisky

    57,90 
  • Ben Nevis 11 Jahre – Finished in First Fill PX Hogshead Cask #195 – Dràm Mòr – Highland Single Malt Scotch Whisky

    96,90 
  • Ben Nevis 25 Jahre – Vintage 1995 – Cask No. 927 – Berry Bros. & Rudd – Specially Selected an Bottled for Kirsch Import – Highland Single Malt Scotch Whisky

    339,00 
  • Ben Nevis 7 Jahre – Vintage 2013 – Hogsheads No. 420 + 425 – Signatory Vintage – Un-Chillfiltered Collection – Highland Single Malt Scotch Whisky

    44,90 
  • Ben Nevis 7 Jahre – Vintage 2015 – Sherry Butt – Càrn Mòr Strictly Limited – Single Malt Scotch Whisky

    63,90 
  • Ben Nevis 8 Jahre – Vintage 2013 – Hogsheads No. 316 + 322 + 323 – Signatory Vintage – Un-Chillfiltered Collection – Highland Single Malt Scotch Whisky

    48,90 
  • Ben Nevis 8 Jahre – Vintage 2013 – Hogsheads No. 426 + 430 – Signatory Vintage – Un-Chillfiltered Collection – Highland Single Malt Scotch Whisky

    48,90 
  • Ben Nevis 8 Jahre – Vintage 2013 – Hogsheads No. 427 + 429 – Signatory Vintage – Un-Chillfiltered Collection – Highland Single Malt Scotch Whisky

    43,90 
  • Ben Nevis 9 Jahre – Aged in Oak Cask – Cognac Finish – Battlehill – Single Cask – Single Malt Scotch Whisky

    56,90 
  • Ben Nevis Peated 6 Jahre – Vintage 2015 – Barbados Foursquare Rum Barrel Finish #10 – Black Corbie – Single Malt Scotch Whisky

    86,90 
  • Nevis Dew – Special Reserve – Blended Scotch Whisky

    14,90 
  • Nevis Dew – Special Reserve – Keramik Krug – Blended Scotch Whisky

    35,90 

Wie schmeckt Ben Nevis Whisky? Der Single Malt von Ben Nevis ist ein wahrer Old School Scotch Whisky. Er ist ruppig und würzig mit einer mineralischen Note und einem cremigen Mundgefühl. Ben Nevis nutzt als eine der letzten schottischen Destille Brauereihefe für die lange Vergärung. Dadurch wird der New Make fruchtig und komplex. Der Ben Nevis MacDonald’s Traditional überzeugt als rauchige Variante. Die Ben Nevis Distillery liegt am Fuße des gleichnamigen höchsten Berges Schottlands in den West-Highlands. Durch Fort William, die Heimat der Brennerei, führt auch der legendäre West-Highland Way. Die 1825 gegründete Whisky Destillerie hat eine treue Fanbase bei Whiskykennern. Whiskyfreunde klagen über mangelnden Verfügbarkeit des feinen Stoffs. Auch der Blended Malt Glencoe ist heiß begehrt. Grund für die Knappheit ist vermutlich der Export des Ben Nevis Malts nach Japan zum Besitzer Nikka. Wenn Ben Nevis auf Lager ist, schlag zu, oder schau Dich nach unabhängigen Abfüllungen bei uns um. Viel Spaß!