Zeigt alle 8 Ergebnisse

  • Speyburn – Bradan Orach – Matured in American Oak Casks – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    23,90 
  • Speyburn – Hopkins Reserve – Travel Exclusive – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    29,90 
  • Speyburn 10 Jahre – American Oak ex-Bourbon and ex-Sherry Casks – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    25,90 
  • Speyburn 12 Jahre – Vintage 2009 – Bourbon Barrel No. 21013 – Special Vintage Selection – Alambic Classique Collection – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    77,90 
  • Speyburn 16 Jahre – Travel Exclusive – Matured in Bourbon Barrels – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    49,90 
  • Speyburn 18 Jahre – American Oak and Spanish Oak Casks – Craftet in Speyside – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    95,90 
  • Speyburn 44 Jahre – Vintage 1977 – Refill Sherry Butt – Cask 6045101 – Gordon & MacPhail – Privat Collection – Single Malt Scotch Whisky

    2.490,00 
  • The Circle – Compass Box – Release No. 2 – Limited Edition – Blended Scotch Whisky

    144,90 

Woher kommt Speyburn Whisky? Die Speyburn Distillery liegt gegenüber von Glen Grant im kleinen Speyside-Ort Rothes. Die 1897 erbaute Brennerei wurde von Architekt Charles Doig entworfen. Der Erfinder der typischen Pagodendächer, die Du auf vielen Malt Whisky Destillerien in Schottland siehst, hat die schottische Whiskylandschaft stark geprägt. Wie wird Speyburn Whisky hergestellt? Bei der Destillation ihres Single Malts arbeitet Speyburn mit den traditionellen Worm Tub Condensern. Die alte Kühlmethode für den heißen Alkoholdampf aus den Pot Stills ist weniger effektiv, erzeugt aber einen schweren, fleischigen Rohbrand. Trotz der aufwendigen Produktion ist Speyburn eher als preiswerter Budget Whisky bekannt, wenn überhaupt. Der Großteil von Speyburn reift in Ex-Bourbonfässern, ab und zu kommen auch Sherryfässer zum Einsatz. Wie schmeckt Speyburn Whisky? Der Speyside Malt wird meist mit niedrigen Volumenprozenten abgefüllt. So wirkt er trotz Worm Tubs leicht und fruchtig. Speyburn ist nicht rauchig und zeigt oft süße Noten von Malz und Karamell sowie helle Gartenfrüchte. Mit steigendem Alter findest Du auch tropische Früchte in Speyburn Whiskys.