Zeigt alle 18 Ergebnisse

Wie schmeckt Glenmorangie Whisky? Der nicht rauchige Single Malt von Glenmorangie zählt zu den beliebtesten Whiskys in Schottland. Dank den extrem hohen Pot Stills der Highland Brennerei, die liebevoll “Giraffen Stills” genannt werden, ist der Whisky besonders weich. Durch hohen Kupferkontakt wird der New Make sehr mild. Glenmorangie gilt als Experte der Fassreifung, wodurch die Whiskys sehr vielfältig ausfallen. Die feine Fassauswahl trägt zum eigenen Charakter jedes Glenmorangie bei. Wir können Dir für den Einstieg in die Brennerei den leichten hellfruchtigen Glenmorangie 10 Jahre empfehlen. Wenn Du es gern beerig-fruchtig magst mit tollen Schokoladen-Noten, dann greif zum Glenmorangie Quinta Ruban 14 Jahre. Leicht und fruchtig wird es beim Glenmorangie Lasanta mit Sherry Finish. Ein echter Premium Genuss ist der Glenmorangie Signet. Viel Freude mit diesem aromatischen Highland Whisky!