Amuerte Coca Leaf Gin – White Edition

64,90 

92,71  / l

Den AMUERTE Coca Gin gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, und zwar einmal in der Black-Edition und einmal in der White-Edition. Bei diesem Gin handelt es sich um die White-Edition dieses Premium-Gins, die geschmacklich auch keine Wünsche offen lässt.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,7 l

Artikelnummer: 7932 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Auf der Flasche des Amuerte Coca Leaf Gin – White Edition steht eine nahezu perfekte Beschreibung. Daher fangen wir auch damit an: Wenn du weißt, wie man lebt, wirst du für diesen Gin sterben. Du stehst nicht am Rande. Du spielst das Spiel des Lebens und Du spielst es bis zum Tod. Deshalb gibt es Amuerte nicht morbide sondern nur sehr real.

Amuerte Coca Gin White Edition ist so echt, wie er nur sein kann

Hergestellt mit der Essenz hochwertiger Kokablätter. Per Hand im peruanischen Hochland gepflückt mit einer Auswahl an Citrus-Kaviar und Szechuan-Pfeffer. Alles kombiniert in einem legendären Drink, der buchstäblich spirituell ist und nicht nur physisch. Es ist an der Zeit, Deine Gin-Standards zu erhöhen und auf das Leben zu trinken. Der Unterschied zu seinem Schwarzen Bruder ist, dass dieser Gin deutlich prägnantere Citrus Noten aufweist.

Bei diesem Gin handelt es sich um einen New Western Dry Gin. Er ist mit 43,0 % Vol. in eine 0,7 l Flasche abgefüllt.

Wenn dir der Amuerte Coca Leaf Gin in der White-Edition gefällt, dann könnte dir auch der Amuerte Coca Leaf Gin – Black-Edition gefallen.

Wissenswertes über Kokablätter:

Die Kokablätter gehören zu der Familie der Rotholzgewächse. Die Blattform sieht ähnlich aus wie die von den Lorbeeren. Bekannteste Vertreter der Familie sind der Cocastrauch und der kolumbianische Coca. Von diesem stammen auch hier die Kokablätter.

Kokablätter werden schon seit vielen Jahrtausenden in Südamerika verwendet. Sie haben eine leicht stimulierende sowie psychotrope Eigenschaft auf seinen Verkoster. Sie werden aber auch als Stärkungsmittel und für den medizinischen Zweck (z. B. der Höhenkrankheit) eingesetzt. In manchen Kulturen hat das Kokakauen auch verschiedene rituelle oder religiöse Ursprünge. Das Experiment, Kokablätter auch für Gin zu verwenden, ist Amuerte aufgrund der mehr als 100-jährigen Erfahrung mehr als geglückt. Hol auch Du dir diesen einzigartigen Gin nach Hause und erlebe ein wahrhaftiges Geschmackserlebnis.

Schau doch auch mal auf unserem YouTube Kanal vorbei. Dort sind viele interessante Tastings und Produkt Rezessionen zu sehen.

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Botanicals

Wacholder, Koriander, Kardamom, Koka-Blätter, Fingerlimette, Szechuan-Pfeffer und weitere Botanicals

Aroma

Sorte

New Western Dry Gin

Alkoholgehalt

Inhalt

Herausgeber

Wo verfügbar

Lieferzeit

Das könnte dir auch gefallen …