AVVA – Navy Strength – Scottish Gin

45,90 

65,57  / l

Mit dem AVVA – Navy Strength – Scottish Gin ist ein weiterer hervorragender Gin von der Moray Destillerie auf den Markt gekommen. Er ist angelehnt an den mehrfach preisgekrönten AVVA Scottish Gin, wird aber im Vergleich zu diesem als „Navy Strength“ abgefüllt.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,7 l

Artikelnummer: 6670 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Der AVVA – Navy Strength – Scottish Gin kommt aus der alten Kathedralen-Stadt Elgin in Schottland und ist ein London Dry Gin. Jill Brown und ihr Team von der Moray Distillery haben mit diesem Gin einen hochprozentigen Scottish Gin auf den Markt gebracht. Das Besondere bei der Produktion der AVVA Gin-Reihe ist, dass alle Gins in einer maßgeschneiderten Brennblase hergestellt sind. Es handelt sich um eine Brennblase, die von einem Spezialisten für Kupfer arbeiten (Speyside Copper Works) in Elgin hergestellt ist. In diesem Pot Still sind die Produkte in kleinen Chargen destilliert und teilweise noch von Hand liebevoll in Flaschen abgefüllt.

Für die Herstellung werden neben dem Wacholder auch weitere Botanicals, wie zum Beispiel, Rotklee, Brennnessel und Zitronen- und Orangenschalen verwendet. Bei dem AVVA – Navy Strength – Scottish steht die Wacholdernote im Vordergrund, aber es kommen auch blumig-herbe Herznoten zum Vorschein.

Auch dieser London Dry Gin ist in der Speyside destilliert und mit einer Trinkstärke von 57,2 % Vol. in eine 0,7 l Flasche abgefüllt.

Wenn dir der AVVA – Navy Strength – Scottish Gin gefällt, dann könnten dir auch der AVVA – Divine Craft Gin – Scottish Gin sowie der AVVA Blink – Scottish Gin gefallen.

 

Wissenswertes über Jill Brown und die Moray Distillery

Im Jahre 2016 hat Jill Brown die Moray Distillery in Schottland gegründet und ist seitdem sehr erfolgreich mit ihrer Produktpalette. Die Distillery liegt im Herzen von Speyside einer Region entlang des Flusses Spey in Schottland. Speyside gilt als eine der zentralen Whisky-Regionen, aber in der Moray Distillery stellt man Gin und Gin-Liköre her. Die Herstellung der AVVA Gins erfolgt in maßgeschneiderten kupfernen Pot Stills, die liebevoll „Jessie-Jean“ genannt sind. Auch die Botanicals sind nach Möglichkeit aus der umliegenden Region.  Die Produkte sind vor Ort abgefüllt und gekennzeichnet. Man darf gespannt sein, welche Produkte von Jill Brown und ihrem Team noch kreiert und auch in Deutschland vermarktet werden.

Schaut doch auch mal auf unser YouTube Kanal vorbei um viele interessante Tastings und Produkt Rezessionen zu sehen.

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Botanicals

Wacholder, Brennnessel, Löwenzahl, Rotklee, Angelika-Wurzel, Iris-Wurzel, Zitronen- und Orangenschalen und weiteren Botanicals

Aroma

Sorte

London Dry Gin

Alkoholgehalt

Inhalt

Herausgeber

Wo verfügbar

Lieferzeit

Das könnte dir auch gefallen …