Brewdog vs. Früh – King Kölsch – 0,33l

2,39 
zzgl. 0,08  Pfand

7,24  / l

Vorrätig

Produkt enthält: 0,33 l

Artikelnummer: B0285 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,

FRÜH. BREWDOG. KÖLSCH.

King Kölsch

Das Brewdog King Kölsch schlägt eine Brücke vom Rheinland nach Schottland!Das Collab Bier von Früh Kölsch und BrewDog punktet nicht nur mit seinem Aussehen, sondern überzeugt auch mit starken inneren Werten: Das Full Flavoured Kölsch ist mit 5,2 Prozent Alkoholgehalt um 0,4 Prozent stärker als ein herkömmliches Kölsch, kommt also mit ordentlich Wumms daher. Auch die Bittereinheiten (26 IBU) und die Stammwürze (11,8 Prozent) sind höher als gewöhnlich, was für einen extra Kick sorgt.

Ein royales Fest für den Gaumen. Ganz wie es der Name des Bieres verspricht.

Wenn dir das Brewdog vs. Früh – King Kölsch gefällt, dann findest Du hier weitere BrewDog Biere.

 

Kölsch

Der Name Kölsch ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung für Brauereien aus der namensgebenden Region Köln. An anderen Orten ist dieser Name nicht zulässig. Das helle, klare und recht leichte Bier hat einen malzigen, milden Geschmack. Gelegentlich kann dieser Geschmack auch fruchtig wirken. Trotz der obergärigen Brauart schmeckt Kölsch oft eher untergärig, was am Herstellungsprozess liegt. Kölsch wird zwar mit obergärigen Hefen vergoren, danach aber über einen längeren Zeitraum kühl gelagert.

Kölsch ist eine der bekanntesten Biersorten in Deutschland. Schön gekühlt schmeckt es am besten.

BrewDog

BrewDog wurde 2007 gegründet, als zwei Männer und ein Hund zu der Mission aufbrachen, die Bierwelt zu revolutionieren. Ermüdet von der uninspirierenden Bier-Szene in Großbritannien, begannen die beiden Gründer, Martin Dickie und James Watt, als Homebrewer ihr eigenes Bier zu brauen und ihre Freunde genauso von Bier zu begeistern, wie sie es selbst sind. Heute ist BrewDog Marktführer in Sachen Craft Beer und eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Großbritannien. BrewDogs Punk IPA ist das Nummer 1 Craft Bier in Großbritannien und Europa.

Seit 2020 braut BrewDog die komplette Headliner-Range für Deutschland, Punk IPA, Pale Ale, Elvis Juice, Kiez Keule und Lost Lager, sowie viele Spezialabfüllungen für den deutschen und internationalen Markt in der Brauerei in Berlin-Mariendorf. BrewDog exportiert inzwischen Biere in über 60 Länder und betreibt über 100 Bars weltweit sowie Brauereien in Ellon (Schottland), Columbus, Ohio (USA), in Berlin und in Brisbane (Australien).

BrewDog ist seit 2020 Co2 negativ. Das bedeutet, dass das Unternehmen doppelt so viel Co2 aus der Atmosphäre holt, als es emittiert.

Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG

Die Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG ist eine 1904 gegründete mittelständische Privatbrauerei, die heute in 5. Generation von der Inhaberfamilie persönlich geführt wird. Das Unternehmen beschäftigt 400 Mitarbeiter und betreibt neben der Brauerei im Geschäftsfeld eigengeführte Gastronomie in Köln sein Stammhaus und diverse Veedelsobjekte sowie das Eden Hotel Früh am Dom. Die Marke Früh gehört zu den führenden Kölsch Brauereien der Domstadt und ist bundesweit als profilierte Sortenspezialität bekannt und geschätzt. Früh ist als bislang einzige Kölsch-Brauerei mit dem renommierten Siegel „Slow Brewing“ zertifiziert.

 

Schau doch auch mal auf unserem YouTube Kanal vorbei. Dort sind viele interessante Tastings und Produktrezessionen zu WhiskyRumGin & Co. zu sehen.

Zusätzliche Informationen

Produktname

King Kölsch – Früh

Bierstil

Kölsch

Herkunft

Hersteller / Inverkehrbringer

Brewdog GmbH, Im Marienpark 23, 12107 Berlin, Deutschland

Aromen

leicht, frisch, milde Hopfenaromen, leicht fruchtig und süffig

Hopfen

Cascade, Hallertauer, Mandarina Bavaria, Spalter

Zutaten

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe

Alkoholgehalt

5,2% Vol.

empfohlene Trinktemperatur

6 – 8°C

Inhalt

0,33l

Pfandsystem

Mehrweg

Lieferzeit

1 – 3 Tage

Wo verfügbar