Cloudy Bay – Sauvignon Blanc – 2021 – trocken – Marlborough – Neuseeland

29,90 

39,87  / l

Der Kult-Sauvignon Blanc aus Neuseeland.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: W0012-1 Kategorien: , , , , , , Schlagwörter: , ,

Mit dem Cloudy Bay Sauvignon Blanc 2021 erhalten Sie einen echten Wein-Klassiker und Pionier-Wein für Sauvignon Blanc aus Neuseeland.

Hell im Glas zeigt sich der Cloudy Bay Sauvignon Blanc 2021 im Bouquet sehr fruchtbetont mit Noten von Pfirsich, Maracuja, Grapefruit und Zitrone. Dazu grüne Aromen von Gras und Stachelbeeren, sowie eine frische Mineralität.

Diese Aromen setzen sich am Gaumen geschmacklich fort und werden ergänzt von einer frischen, aber gut eingebundener Säure.

 

Weinbereitung

Die Trauben für den Cloudy Bay Sauvignon Blanc 2021 stammen größtenteils von Weinbergen, die in den Unterregionen Rapaura, Renwick und Brancott Valley des Wairau Valley angepflanzt wurden.

Das warme, trockene Meeresklima und die frei durchlässigen, kiesigen Böden der Region sind perfekt für Sauvignon Blanc.

Zu den wichtigsten Blöcken gehören die Weinberge Estate, Motukawa, Widow’s Block, Red Shed und Mustang.

Die Früchte der einzelnen Weinberge werden vor dem Verschnitt separat vergoren – ein entscheidender Schritt, um die berühmte Konsistenz von Cloudy Bay zu erhalten.

Die Winzer wählen sorgfältig aus über 90 Partien die richtigen Trauben für den Wein eines jeden Jahres aus. So kann sich eine Menge ändern, bei gleich bleibender Qualität.

 

Über das Weingut

Heute zählt die Region Marlborough zu den führenden Weinregionen Neuseelands, und zu einem der besten Weinbaugebiete der Welt.

Im Gründungsjahr von Cloudy Bay 1985 war es nahezu unvorstellbar dort ein Weingut zu errichten. Gründer David Hohnen, einer der ersten fünf Winzer, welche sich in diese Region wagten, war schon damals von dem Potential dieser Region überzeugt. Er investierte in das beste Land der Region, um dort große Weine zu produzieren – und er behielt Recht!

 

Benannt ist das Weingut nach einer Bucht, die im Jahre 1770 von Captain James Cook während seiner Reise nach Neuseeland entdeckt wurde. Wegen einer Überschwemmung wurden damals viele Sedimente ins Meer gespült. Diese wolkigen Erscheinungen im Wasser bemerkte Cook und taufte kurzerhand das Gebiet auf den Namen „Wolkige Bucht“.

Cloudy Bay ist über dies Mitglied der 2018 gegründeten Vereinigung AMW = Appellation Marlborough Wine. Dieses Qualitätszeichen steht für die Herkunft und das Terroir, die Integrität und die Nachhaltigkeit der gelisteten Weine. Dies garantiert dem Genießer, dass die Weine zu 100 % aus Marlborough-Weinbergen stammen. Diese sind außerdem von Sustainable Winegrowing New Zealand (SWNZ) zertifiziert.

Übrigens ist Cloudy Bay die kleine Schwester des australischen Weinguts Cape Mentelle.

Weitere Weine aus Sauvignon Blanc finden Sie hier.

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Region

Rebsorte

Jahrgang

Geschmacksrichtung

Klassifikation

Inhalt

Alkoholgehalt

Restzucker

Säure

Empfohlene Trinktemperatur

Abfüller

Wo verfügbar

Lieferzeit