Domaine Louis Michel & Fils – Montmain – 2018 – Chablis 1er Cru – trocken – Burgund – Frankreich

28,90 

38,53  / l

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: W0114 Kategorien: , , , , , , , Schlagwörter: , , ,

Der Montmain 2018 1er Cru Chablis von Domain Louis Michel & Fils ist ein100%iger Chardonnay.

Im Glas zeigt er ein helles Hellgelb mit grünlichen Reflexen.

Das Bouquet offeriert Aromen von reifen Früchten, wie Pfirsich und Birne, sowie von Zitrusfrüchten und Mineralien.

Im Geschmack ist er trocken, frisch und ausgewogen, mit einer angenehmen Säure und einer langen, mineralischen Nachhaltigkeit.

 

Weinbereitung

Der Montmain 2018 1er Cru Chablis von Domain Louis Michel & Fils stammt aus dem berühmten Weinbaugebiet Chablis im Norden Frankreichs. Hier wird Wein aus der Rebsorte Chardonnay angebaut, die für ihre frischen, kristallklaren und mineralischen Weine bekannt ist.

Das Weingut Domain Louis Michel & Fils legt großen Wert auf die traditionelle Herstellung von Chablis-Weinen und verwendet für die Erzeugung des Montmain 2018 1er Cru Chablis ausschließlich die besten Trauben aus den ältesten Weinbergen. Die Trauben werden sorgfältig handverlesen und anschließend schonend verarbeitet, um die natürlichen Aromen und den Charakter des Chardonnay-Traubensaftes zu erhalten.

Die Gärung erfolgt bei kontrollierten Temperaturen in Edelstahltanks, um die Frische und die fruchtigen Aromen zu bewahren. Anschließend reift der Wein für einen bestimmten Zeitraum auf der Hefe, um seine volle Komplexität und Tiefe zu entfalten.

Der Montmain 2018 1er Cru Chablis von Domain Louis Michel & Fils ist ein klassischer Chablis, der die hohen Standards des Anbaugebiets Chablis widerspiegelt und eine Verkostung wert ist.

Über das Weingut

Das Weingut Domaine Louis Michel et Fils ist ein führendes Weingut in Burgund, Frankreich, das seit über 200 Jahren Weine von höchster Qualität produziert. Die Domaine ist bekannt für ihre hervorragenden Chardonnay- und Pinot Noir-Weine, die sich durch ihre Finesse, Eleganz und Geschmacksintensität auszeichnen.

Gründer Louis Michel hatte bereits im 19. Jahrhundert eine Leidenschaft für den Weinbau und legte den Grundstein für die heutige Domaine. Seitdem wurde das Weingut von Generation zu Generation weitergeführt und hat sich stets weiterentwickelt, um den höchsten Qualitätsstandard zu erfüllen.

Das Weingut bewirtschaftet heute 20 Hektar Weinberge in den besten Lagen von Chablis und Côte de Nuits. Die Weinberge sind mit den besten Rebsorten bepflanzt, die für Burgund typisch sind, wie Chardonnay und Pinot Noir. Die Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig verarbeitet, um die Qualität und Frische zu erhalten.

Die Weinbereitung erfolgt nach traditionellen Methoden, um die natürlichen Aromen und den Geschmack der Trauben zu erhalten.

Die Weine von Domaine Louis Michel et Fils sind weltweit bekannt und geschätzt für ihre hervorragende Qualität. Sie haben bereits mehrere Auszeichnungen gewonnen und sind ein Muss für Weinliebhaber, die nach einem authentischen und unverwechselbaren Burgunder-Erlebnis suchen.

 

Das könnte Sie auch interessieren: hier finden Sie weitere Weine aus Frankreich.

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Region

Geschmacksrichtung

Klassifikation

Inhalt

Alkoholgehalt

Säure

Empfohlene Trinktemperatur

Abfüller

Wo verfügbar

Lieferzeit