Dreissigacker – Riesling QbA trocken 2019 – Rheinhessen – Deutschland

10,90 

14,53  / l

Ein schöner, schlanker Riesling aus Rheinhessen

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: W0027 Kategorien: , , , , , , Schlagwörter: , , , ,

Der 2019er Dreissigacker Riesling ist ein bio-zertifizierter und veganer trockener Gutswein.

Dieser rheinhessische Riesling zeigt sich im Glas mit einer zartgelben Farbe.

Die Nase ist geprägt von steiniger Mineralität und Heu. Begleitet werden die kühlen Noten von den saftigen Fruchtaromen grüner Äpfel, exotischer Maracuja und Zitronenschale.

Im Geschmack bleibt viel Zitrusfrucht. Die Mineralität ist deutlich ausgeprägt. Der Dreissigacker Riesling Gutswein ist gut ausbalanciert und bietet einen langanhaltenden fruchtigen Nachhall bei dem leichte Honignoten zu erkennen sind.

Laut Dreissigacker eignet sich ein Gutswein besonders, um das Weingut besser einschätzen zu können. Die Gutsweine repräsentieren das Weingut und so lasse sich an ihnen der Qualitätsanspruch, sowie die Eigenheiten des Weinguts ablesen.

Bilden Sie sich gerne ein eigenes Urteil!

Weinbereitung

Die Trauben für den Dreissigacker Riesling Gutswein wachsen auf den Weinbergen rund um Bechtheim. Damit die Trauben ihre hohe Qualität erreichen, werden sie in mehreren Durchgängen schonend von Hand gelesen. Vor der Gärung werden die Trauben leicht angepresst, um die volle Aromatik auszuschöpfen. Die Gärung erfolgt zu 90% im Edelstahltank, die übrigen 10% gären im Holzfass. Für den Ausbau werden ausschließlich natürliche, weinbergseigene Hefen ohne Schönung verwendet, um so wenig wie möglich in die Weinbereitung einzugreifen.

 

Über das Weingut

Die 6 Weinlagen des Weinguts befinden sich mitten in Rheinhessen, rund um Bechtheim und Westhofen.

Mit viel Ehrgeiz und Begeisterung hat Jochen Dreissigacker das elterliche Weingut übernommen und erfolgreich in die Gegenwart geführt.

Im Weingut Dreissigacker, mit der passenden Adresse „In den Reben 1“, ist alles auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Alle Weine werden ausschließlich per Falldruck befördert, um die Weine so unverfälscht wie möglich in die Flasche zu transportieren. Dreissigacker betreibt biodynamischen und ökologischen Weinbau. Zwei Philosophien, die sich für Jochen Dreissigacker logisch ergänzen. So naturnah wie nur möglich zu arbeiten, um optimale Bedingungen zu schaffen, damit der Wein gedeihen und wachsen kann, ist das Ziel.

Die Weine sind bewusst eigenwillig und wollen keinem Muster, Klischee oder Stereotyp entsprechen. Jochen Dreissigackers Maxime ist es nämlich, „out of the Box“ zu denken und so polarisieren seine Weine und sind eben nicht „Everybodys Darling“.

Ziel ist es, die Böden und Lagen so naturnah und schonend wie möglich in die Flasche zu transportieren.

Für das Weingut Dreissigacker sind es Nachhaltigkeit, die Nähe zur Natur und letztendlich die Zeit, was ihre Weine ausmacht.

 

Weitere Weine des Weinguts finden Sie hier:

https://whiskyhaus.de/produkt-kategorie/weine/winzer-weingut/d-bis-h/dreissigacker/

 

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Region

Rebsorte

Jahrgang

Geschmacksrichtung

Klassifikation

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

Restzucker

Säure

Empfohlene Trinktemperatur

Abfüller

Wo verfügbar

Lieferzeit