Eden Mill – Golf – St. Andrews Gin

25,90 

51,80  / l

Der Eden Mill Golf Gin überzeugt mit seinen würzig-vollmundigen Aromen und einer Vielfalt von floralen Noten. Er ist ein Dry Gin aus Schottland, der mit einigen besonderen Botanicals hergestellt ist.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,5 l

Artikelnummer: 6096 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Der Eden Mill – Golf Gin aus St Andrews ist eine Hommage an den dort ansässigen Golfsport. Die Stadt St Andrews ist für seinen exklusiven Golfsport bekannt. St Andrews gehört nicht nur zu einem der Austragungsplätze des Open Championship, sondern beheimatet auch den Royal and Ancient Golf Club.

Der Eden Mill – Golf  ist reich an Botanicals. Diese sind sorgfältig von dem regionalen Grünland rund um die Golfplätze sowie von den Küstenläufen geerntet.

Einige der Botanicals neben dem typischen Wacholder sind Meeresalgen, Ginsterblumen, Heidekraut, Lavendel und Heidelbeeren, die für eine Vielfalt von floralen Noten sorgen. Kiefer und Koriander sind für den pfeffrigen Abgang verantwortlich und durch die Lagerung in Eichenfässern erhält er einen Hauch von Karamell und Vanille.

Abgefüllt ist er mit 42,0 % Vol. in einer 0,5 l Flasche, auf deren Etikett ein Golfball abgedruckt ist.

Wenn dir dieser Gin gefällt, dann könnten dir auch der Eden Mill Hop oder der Eden Mill Original zusagen. Dies sind weitere exklusive Gin-Kreationen mit besonderen Botanicals aus dem Hause Eden Mill.

Wissenswertes über die Destillerie:

Die Geschichte der Destillerie beginnt bereits Anfang des 18. Jahrhunderts, im Jahre 1810. Die Brüder Haig haben sofort die gute Lage am River Eden für die Gründung der Seggie Brauerei entdeckt. Der Fluss ist für sein kristallklares Wasser bekannt. Die Destillerie wurde 1860 wieder geschlossen und zu einer Papiermühle umgebaut, blieb aber weiterhin im Besitz der Familie Haig. 1976 ist die Fabrik in das Eigentum von Curtis Fine Papers übergegangen, der allerdings im Jahre 2006 Insolvenz anmeldete.

Die dort ansässige Universität St. Andrews kaufte das Grundstück und baut seit einigen Jahren das Hauptgebäude der Papiermühle um. Auf dem hinteren Grundstück wurde die Brennerei durch Paul Miller wiederbelebt, der dort im Jahre 2012 die Eden Mill Destillerie gründete. Die Eden Mill St Andrews ist die erste Brennerei und Brauerei an einem einzigen Standort in Schottland, die Bier, Whisky und Gin hergestellt. Durch den hohen Erfahrungsschatz aus beiden Bereichen – Brennerei und Brauerei gelingt es, immer neue Kreationen zu entwickeln. Sie nutzt für die Herstellung überwiegend Pflanzen und weitere Botanicals aus der Region und produziert nachhaltig. Man ist gespannt, welche Kreationen noch herauskommen.

Schaut doch auch mal auf unser YouTube Kanal vorbei um viele interessante Tastings und Produkt Rezessionen zu sehen.

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Botanicals

Wacholder, Lavendel, Ginsterblüten, Algen, Heidekraut, Kiefer, Koriander, Heidelbeeren und weiteren Botanicals

Aroma

Sorte

Dry Gin

Alkoholgehalt

Inhalt

Herausgeber

Wo verfügbar

Lieferzeit

Das könnte dir auch gefallen …