Le Tribute Gin – Yet dry enough

39,90 

57,00  / l

Der Le Tribute Gin besticht durch seine unglaublich klaren Zitrus-noten, die ihn zu einem unvergleichlich fruchtigen Geschmacks-erlebnis machen.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,7 l

Artikelnummer: 7167 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Der Le Tribute Gin begeistert alle Gin-Liebhaber auf der ganzen Welt. Man begegnet ihm auch in Bars auf der ganzen Welt, da er der perfekte Begleiter in Cocktails ist. Erst im Jahre 2017 ist dieser Gin auf den Markt gekommen. Die einzigartige Marke LE TRIBUTE ist eine Anerkennung der Pioniere und steht zudem für die hohe Qualität der Produkte. Abgefüllt ist er in eine blau-grüne in Längsstreifen geriffelte Flasche, die eine wunderschöne kupferfarbige Plakette trägt. Das Etikett verrät dem Betrachter, welche Botanicals dieser Gin enthält. Er ist aus insgesamt 8 Botanicals hergestellt. Zu den 8 Botanicals gehören: Wacholder, Orangenschale, Grapefruit, Zitronengras, Zitronenschale, Limette, Mandarine und eine besondere Frucht – die Kumquat (auch Zwergorange genannt). Jedes Botanical wird einzeln mazeriert und destilliert. Der Brennmeister stellt die Mischung nach einem Familienrezept der Familie Giró her.

Dieser Gin hat ein sehr intensives Zitrus-Aroma, welches sich herrlich mit den Noten von würzigem Wacholder vermischt. Es handelt sich um einen Dry Gin. Im Abgang schmeckt man eine leichte Süße, die zusätzlich von dem Aroma der Kumquat-Frucht unterstützt wird. Den Le Tribute Gin – Yet dry enough – kann man pur, als Gin-Tonic oder auch wunderbar als Begleiter in Cocktails genießen. Er ist mit 43,0 % Vol. in eine 0,7 l Flasche abgefüllt.

 

Wissenswertes über die Destillerie:

Auf dem Flaschenetikett findet man den Hinweis: MG Destilerias, Casa Fundada 1835, das Jahr der Gründung. Seit der Gründung im Jahre 1835 wird das Unternehmen von der Familie Giro geführt. Mittlerweile schon in fünfter Generation, was für die hohe Qualität der Erzeugnisse spricht. Angefangen hat man mit Erfrischungsgetränken, Sirup und Medikamenten. Später dann mit der Herstellung von Likören und Spirituosen. Erst in den 1940er Jahren kam der Durchbruch mit dem Gin MG, den Chefdestillateur Manuel Giro entwickelt hat.

Seit den 1960er-Jahren arbeitet man an der Entwicklung von Whiskey, Wodka und Rum.

Ein Familienunternehmen, welches nicht nur auf eine traditionsreiche Zeit zurückblicken kann sondern auch auf eine Vielfalt Ihrer erstklassigen Produkte.

Destillate die euch auch noch gefallen könnten sind der London Dry No. 3  oder der The Botanist

Schaut doch auch mal auf unser YouTube Kanal vorbei um viele interessante Tastings und Produkt Rezessionen zu sehen.

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Botanicals

Wacholder, Orangenschale, Grapefruit, Zitronengras, Zitronenschale, Limette, Mandarine, Kumquat

Aroma

Sorte

Dry Gin

Alkoholgehalt

Inhalt

Herausgeber

Wo verfügbar

Lieferzeit