Zeigt alle 7 Ergebnisse

  • Glen Garioch – 1797 Founder’s Reserve – Highland Single Malt Scotch Whisky

    35,90 
  • Glen Garioch 10 Jahre – Vintage 2011 – Oak Cask – Cask No. 461583 – Duncan Taylor – Single Cask – Cask Strength – Highland Single Malt Scotch Whisky

    68,90 
  • Glen Garioch 11 Jahre – Vintage 2010 – Tokaji Wine Cask Finish – Murray McDavid – Benchmark – Limited Release – Single Malt Scotch Whisky

    97,90 
  • Glen Garioch 12 Jahre – Bourbon & Sherry Casks – Distillery Bottling – Single Malt Scotch Whisky

    45,90 
  • Glen Garioch 31 Jahre – Vintage 1992 – American Oak First Fill Bourbon Barrels – The Macbeth Collection – Angus – Single Malt Scotch Whisky

    814,90 
  • Glen Garioch über 30 Jahre – Vintage 1992 – Artist Edition #13 – Hogshead – Cask No. 3068 – Limited Edition – Over 30 – La Maison du Whisky – Highland Single Malt Scotch Whisky

    644,90 
  • Glengarioch 11 Jahre – Vintage 2012 – Oak Cask No. 4638223 – Duncan Taylor – The Octave – Exclusive for Germany – Highland Single Malt Scotch Whisky

    92,90 

Wie schmeckt Glen Garioch Whisky? Die Abfüllungen der letzten zwei Jahrzehnte von Glen Garioch sind nicht rauchig, früher kam auch Torf zum Einsatz. Der Brennereicharakter des Glen Garioch Single Malts ist würzig und gezeichnet von Getreidenoten. Mit zunehmender Reife entwickeln die Whiskys eine wachsige Textur und einen schweren Körper, der sich toll mit Sherryfässern verträgt. Oft findest Du Honig, dunkle Früchte und Heidekraut in Glen Garioch Single Malts. Die Glen Garioch Distillery (ausgesprochen Glen Gierie) liegt an den Ausläufern der östlichen Highlands in Schottland. Nur etwa 30 Minuten von Aberdeen entfernt, bietet das schöne Besucherzentrum Brennereiführungen an. Glen Garioch wird unter Whiskyfreunden als Highland-Geheimtipp gehandelt. Mit ihrem wuchtigen Charakter zählt die Destille zu den klassischen Highland Whiskys. Viel Freude mit Glen Garioch!