Zeigt alle 9 Ergebnisse

  • Mannochmore – Vintage 2010 – Batch No. 1 – Small Batch – Berry Bros. & Rudd – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    82,90 
  • Mannochmore 11 Jahre – 2009/2021 – Reserve Cask Parcel 5 – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    54,90 
  • Mannochmore 12 Jahre – Flora & Fauna – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    54,90 
  • Mannochmore 12 Jahre – Vintage 2008 – Cask No. 11128445 – Duncan Taylor – The Octave – Single Malt Scotch Whisky

    84,90 
  • Mannochmore 12 Jahre – Vintage 2008 – Cask No. 11128456 – Duncan Taylor – The Octave – Single Malt Scotch Whisky

    84,90 
  • Mannochmore 12 Jahre – Vintage 2008 – Hogsheads No. 12253 + 12257 – Signatory Vintage – Highland Single Malt Scotch Whisky

    38,90 
  • Mannochmore 12 Jahre – Vintage 2009 – First Fill Sherry Hogshead No. 5875 – Cask Strength Series – The Red Cask Company – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    97,90 
  • Mannochmore 13 Jahre – Vintage 2008 – Reserve Casks – Parcel No. 7 – Single Malts of Scotland – Speyside Single Malt Scotch Whisky

    59,90 
  • Mannochmore 8 Jahre – Vintage 2012 – Sherry Cask Finish No. 121 – Signatory Vintage – Single Malt Scotch Whisky

    58,90 

Wie schmeckt Mannochmore Whisky? Der Single Malt der Mannochmore Distillery ist blumig und ist nicht rauchig. Fruchtige Aromen und Blumenduft zeichnen den Speyside Single Malt aus. Die Mannochmore Distillery produziert fast ausschließlich Malt Whisky für die Blended Scotch Whiskys des Inhabers Diageo. Du findest Mannochmore Single Malts in der Flora und Fauna Serie und bei unabhängigen Abfüllern. Mannochmore wurde 1971 von Diageo gegründet, um der großen Nachfrage der Ära nach Blended Scotch gerecht zu werden. Die Brennerei teilt sich ein Gelände nahe Elgin mit Glenlossie. Viel Spaß bei der Jagd nach Mannochmore Single Malt!