Zeigt alle 12 Ergebnisse

2010 nahmen sich Mario Hanel und Timm Schnigula, zwei Freunde und Arbeitskollegen, eine Auszeit und bereisten die Welt. Von den Bieren der Welt überrascht, fragten sie sich: Warum gibt es solche Biere nicht in Deutschland? Kaum zurück gründeten sie ihre eigene Craft-Brauerei: die CREW Republic.

Von den einheimischen Brauern belächelt gingen die Beiden ihren Weg. Sie wussten, dass sie etwas Besonderes vorhatten. Deutsches Bier ist zwar gut, kann aber noch viel besser sein, war die Devise. Es sollten kreative, interessante und zudem moderne Biere sein. Sie wollten Teil der Bierrevolution in Deutschland sein und diese mitgestalten.

Die deutsche Craft-Bier-Revolution

Die deutsche Craft-Bier-Revolution starten die beiden 2011 in der bayerischen Landeshauptstadt. Inmitten der von Brauimperien gebeutelten Nation riefen sie ihre neue Republik aus: die CREW Republic. Es sollte eine Craft-Brauerei sein, die sich in nichts mit den etablierten, traditionellen Brauereien vergleichen lässt.

Die Deutschen trinken kein Craft Beer, prophezeite man. Experimente beim Bier sind hierzulande nicht gern gesehen, hieß es und zudem sei Craft Bier ein Verbrechen. Die CREW Republic tüftelte währenddessen unerschüttert mit großer Liebe zum Detail an ihren eigenen Craft-Bier-Rezepturen. CREW Republic stand und steht für ehrliche, handwerklich gebraute und geschmacklich außergewöhnliche Biere – streng nach dem deutschen Reinheitsgebot, als ein neues Zuhause für alle, denen „Standardbiere” nicht genug sind.

Über 100 internationale Auszeichnungen

2020 dann der bisherige Höhepunkt – ihr Bestseller Drunken Sailor wurde das weltbeste IPA. Die Erringung dieses unglaublichen Titels bei den World Beer Award 2020 ist das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit und Beharrlichkeit des fantastischen Brauteams!

In der noch jungen Geschichte erhielt CREW Republic inzwischen über 100 internationale Auszeichnungen: 9-fach Gold mit dem Drunken Sailor, 8-fach Gold mit Roundhouse Kick, 8-fach Gold mit Rest in Peace – Bier für Bier, Jahr für Jahr holte CREW Republic allein bei den World Beer Awards inzwischen 23-mal Gold sowie vielfach Silber und Bronze!

Wir gratulieren und freuen uns auf außergewöhnliche Biere!