Amuerte Coca Leaf Gin – Black Edition

56,90 

81,29  / l

Bei dem Coca Leaf Gin – Black Edition handelt es sich um einen Premium Gin aus dem Hause Amuerte aus Belgien. Seine exklusiven Botanicals, wie zum Beispiel die Kokablätter und Tamarillo sorgen für ein ganz neues sowie besonderes Geschmackserlebnis bei dem Verkoster.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,7 l

Artikelnummer: 6782 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Der Amuerte Coca Leaf Gin ist nach Angaben des Herstellers, der weltweit erste Gin, der mit peruanischen Kokablättern hergestellt ist. Bereits bei dem Anblick des Flaschen-Design spürt man sofort, dass es sich hier um einen ganz außergewöhnlichen Gin handelt. Denn die Vorderseite der schwarzen Flasche ist mit einem Totenkopf verziert, der mit einem Ornat aus Blattgold umrahmt ist.

Der Inhalt kann sich aber auch sehen bzw. schmecken lassen, denn dieser Gin besticht mit süßen Aromen gepaart mit bittersüßen Noten. Neben den klassischen Key-Botanicals wie Wacholder, Kardamom und Orangenschalen werden auch Papaya, Drachenfrucht, Tamarillo sowie peruanische Kokablättern verwendet. Der Amuerte Coca Leaf Gin – Black Edition ist ein sehr edler und kräftiger Gin, den man auch gut als Gin-Tonic trinken kann.

Bei diesem Gin handelt es sich um einen New Western Dry Gin, der mit 43,0 % Vol. in eine 0,7 l Flasche abgefüllt ist.

Wenn dir der Amuerte Coca Leaf Gin gefällt dann könnte dir auch der Cannabis Sativa Gin – Crafted in Amsterdam gefallen

Wissenswertes über Kokablätter:

Die Kokablätter gehören zu der Familie der Rotholzgewächse (Erythroxylaceae) und die Blattform sieht ähnlich aus wie die von den Lorbeeren. Bekanntester Vertreter der Familie ist der Cocastrauch (Erythroxylum coca) und auch der kolumbianischer Coca: Erythroxylum novogranatense, von denen die Kokablätter stammen.

Kokablätter werden seit vielen Jahrtausenden schon in Südamerika verwendet und haben eine leicht stimulierende sowie psychotrope Eigenschaft auf seinen Verkoster. Sie werden aber auch als Stärkungsmittel und für den medizinischen Zweck (zum Beispiel der Höhenkrankheit und anderen Krankheiten) eingesetzt. In manchen Kulturen hat das „Kokakauen“ auch verschiedene rituelle/zeremonielle sowie religiöse und soziale Funktionen. Das Experiment, diese Kokablätter auch für einen Gin zu verwenden ist aufgrund der über 100-jährigen Destillier-Erfahrung mehr als geglückt. Hol auch du dir diesen einzigartigen Amuerte Coca Leaf Gin von Amuerte nach Hause und erleben Sie ein wahrhaftiges Geschmackserlebnis.

Schaut doch auch mal auf unserem YouTube Kanal vorbei, um viele interessante Tastings und Produkt Rezessionen zu sehen.

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Botanicals

Wacholder, Koka-Blätter, Drachenfrucht, Papaya, Tamarillo, Kardamom und weiteren Botanicals

Aroma

Sorte

New Western Dry Gin

Alkoholgehalt

Inhalt

Herausgeber

Wo verfügbar

Lieferzeit

Das könnte dir auch gefallen …