Zeigt alle 22 Ergebnisse

Wie schmeckt Jura Whisky? Der Single Malt der Jura Distillery auf der gleichnamigen Insel ist malzig, maritim und in der Regel nicht oder nur zart rauchig. Feine Röstnoten, Schokolade und Kaffee findest Du oft in Jura Whiskys. Das Mundgefühl von Jura ist ölig, nicht selten wandeln sich die Eichentöne der Fässer bei Jura in Nussnoten. Auch Holzaromen von Kräutern und Baumrinde kommen hier vor. Die Jura Distillery ist die einzige Whisky Brennerei auf der dünn besiedelten Isle of Jura. Die Insel liegt vor der schottischen Westküste, direkt neben der legendären Whisky Insel Islay. Nur der Sound of Islay, eine schmale Meerespassage, trennt die beiden Whiskyinseln. Typisch für die Isle of Jura sind die “Paps”, zwei Berge auf der Insel, nach denen auf eine Whisky Abfüllung von Jura benannt ist. Die Jura Whiskys werden gern nach lokalen Merkmalen benannt. Jura The Road bezieht sich auf die einsame Straße zur Brennerei. Jura The Sound ist eine Ode an den Sound of Jura, eine Meerpassage zwischen der Insel und dem schottischen Festland. Andere Abfüllungen sind The Bay, The Journey, Seven Wood, Two-One-Two und viele mehr.