Zeigt alle 12 Ergebnisse

  • Angebot!

    20% Preishammer – Damm – Daura Damm – Lager Beer – Glutenfrei – 0,33l – MHD 30.09.2022

    1,43 
    zzgl. 0,25  Pfand
  • Angebot!

    20% Preishammer – Föroya Bjór – Black Sheep – Premium Dark Lager – 0,33l – MHD 27.10.2022

    1,99 
    zzgl. 0,08  Pfand
  • Angebot!

    20% Preishammer – Kona Brewing Co. – Longboard – Island Lager – 0,355l – MHD 22.10.2022

    2,31 
    zzgl. 0,25  Pfand
  • Ale-Mania Bonn – Pils – 0,33l

    2,49 
    zzgl. 0,08  Pfand
  • Brewdog – Lost – Can – Planet First Lager – 0,44l

    2,29 
    zzgl. 0,25  Pfand
  • Budweiser – Budvar Reserve – Extra Matured Czech Lager – Starkbier – 0,33l

    1,89 
    zzgl. 0,25  Pfand
  • Föroya Bjór – Vædder Pilsnar – Pils – 0,33l

    2,59 
    zzgl. 0,08  Pfand
  • Gruthaus Brauerei – Münsterländer Hanf – Landbier mit Hanfblüten – 0,33l

    2,89 
    zzgl. 0,08  Pfand
  • Hertl Braumanufaktur – Mutti’s Sonnenschein – Die Helle – Helles Vollbier – 0,5l

    2,39 
    zzgl. 0,08  Pfand
  • Vocation – Stormtrooper Light2peed/Lightspeed – Can – Pilsner – 0,33l

    3,59 
    zzgl. 0,25  Pfand
  • Wellpark Brewery – Tennent’s – 1885 Lager – Gluten Free – 0,33l

    2,25 
    zzgl. 0,25  Pfand
  • Wellpark Brewery – Tennent’s – Extra – Starkbier – Extra Strong Scottish Lager – 0,33l

    2,10 
    zzgl. 0,25  Pfand

Was verbirgt sich eigentlich hinter Lager, Export, Pils & Co?

Lager, Export, Pils & Co gehören zu den beliebtesten Bierstilen in Deutschland!

Lager

Im englischsprachigen Raum ist das Lager eher eine allgemeine Bezeichnung für untergärige Biere. Im deutschsprachigen hat das Lager oder Lagerbier seinen Namen von der Lagerfähigkeit des Bieres. Konnte man es damals doch schon ein ganzes Jahr lang lagern!

Erfunden wurde das Lagerbier erst 1839. Da es mit sehr kühlen Temperaturen gebraut werden muss, konnte es früher nur in den Wintermonaten hergestellt werden. Dank der heute verfügbaren Kühltechniken ist es nun das ganze Jahr über verfügbar. Da es nicht so stark gehopft ist, wirkt es eher süßlich. Es ist ein recht mildes und sehr süffiges Bier, welches gut gekühlt am besten schmeckt.

Export

Das Export ist, wie der Name schon sagt, ursprünglich für den Export in ferne Länder gebraut und entsprechend haltbar gemacht worden!

Dies geschieht in dem man es mit einer Stammwürze von 12-14 % stärker eingebraut als die herkömmlichen untergärig gebrauten Biere. Geschmacklich ist es recht herb, schon leicht bitter und kräftiger im Alkoholgehalt. Es wirkt recht schwer und dennoch erfrischend. Export ist deshalb heutzutage nicht mehr nur für den reinen Export gedacht, man trinkt es auch gerne hier zu Lande. Es ist sowohl in hell als auch in dunkel erhältlich. Export ist heute ein Klassiker für jede Jahreszeit.

Pils

Das Pils oder Pilsner ist die beliebteste Biervariante in Deutschland!

Seinen Namen hat es von der tschechischen Stadt Pilsen. Dort hat es der bayrische Braumeister Josef Groll erfunden, um das damals in Verruf geratene böhmische Bier zu retten. Das untergärige Pils oder auch Pilsener hat eine goldene Farbe und ist reich an Kohlensäure. Geschmacklich macht es der Hopfen oft recht herb, leicht trocken und je nach Herkunft auch schonmal etwas süßlich oder fruchtig. Es hat eine herrlich erfrischende Wirkung und ist das mit Abstand am meisten getrunkene Bier in Deutschland. Gut gekühlt schmeckt es am besten.

Helles

Ein Helles oder auch Helles Lager bzw. Münchener Helles ist ein leichtes und klares Bier mit nur leichten Hopfennoten!

Es schmeckt daher etwas milder als ein Pils und ist wegen seiner guten Bekömmlichkeit sehr beliebt. Aufgrund seines meist niedrigeren Alkoholgehalts und der untergärigen Brauweise gilt es zudem als recht süffig.

Hier findest Du neben einer Auswahl an Lager, Export & Pils auch Landbiere oder einfach nur ein Helles.

Viel Spaß beim Stöbern und Probieren!