Lorenz und Söhne – Punktlandung Weisser Burgunder – 2022 – trocken – QbA – Nahe – Deutschland

7,50 

10,00  / l

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: W0253 Kategorien: , , , , , , Schlagwörter: , ,

Punktlandung Weisser Burgunder – 2022 – trocken – QbA – Nahe – Deutschland – Lorenz und Söhne…leichtes, fruchtiges Trinkvergnügen für den Sommer!

 

Weinbereitung

 

Über das Weingut

Das renommierte Weingut Lorenz und Söhne liegt idyllisch am Rande von Bad Kreuznach. Inmitten des Herzens von Rheinland-Pfalz erstreckt sich das Anbaugebiet NAHE, das für seine vielfältigen Bodenarten und steilen Weinbergslagen bekannt ist.

Bei Lorenz und Söhne verkörpern die Nahe-Weine alles, wofür diese Familie steht: Hingabe, Bodenständigkeit und Authentizität. Hier wird alles auf natürliche und naturnahe Weise selbst erledigt – angefangen bei der sorgfältigen Pflege der Reben bis hin zur Abfüllung. Jeder Wein, der dieses Weingut verlässt, trägt die Liebe und den Charakter der Familie Lorenz in sich.

Der Grundstein für diesen traditionsreichen Familienbetrieb wurde in den 1950er Jahren von Erna und Heinrich Lorenz gelegt, die den Betrieb zunächst klassisch als Mischbetrieb mit Ackerbau und Viehzucht führten.

Ihr Sohn Werner übernahm dann in den 1980er Jahren das Ruder und begann mit dem gezielten Ausbau der Trauben sowie der direkten Vermarktung seiner Weine.

Heute stehen wir an einem Punkt höchsten Qualitätsanspruchs im Weinberg, setzen modernste Kellertechnik ein und begegnen unseren Kunden stets mit guter Laune.

Bei Lorenz und Söhne hat jeder seinen Platz und trägt mit Leidenschaft zum großen Ganzen bei, egal ob als Familienmitglied oder als Teil des Teams. Sie sind eine eingeschworene Gemeinschaft, die mit voller Begeisterung dem Wein verfallen ist.

 

Das könnte Sie auch interessieren: hier finden Sie weitere Weißburgunder.

Zusätzliche Informationen

Herkunft

Region

Jahrgang

Geschmacksrichtung

Klassifikation

Inhalt

Alkoholgehalt

Restzucker

Säure

Empfohlene Trinktemperatur

Abfüller

Wo verfügbar

Lieferzeit