Zeigt alle 24 Ergebnisse

Michel Couvreur war ein Wein- und Spirituosenhändler aus dem Burgund, der seit den 80iger Jahren seinen ganz eigenen Weg ging. Der gebürtige Belgier kam nach Brüssel und London schließlich in der noch heutigen Schaffensstelle “Bouze lès Beaune” in Frankreich an. Hier verzauberte er in seinem in den Felsen gehauenen alten Weinkeller die Seelen und Gaumen der Sherry-Whisky-Liebhaber.

Herausragender Single Malt Whisky

Michel Couvreur machte schon vor über dreißig Jahren auf den zunehmenden Mangel hochwertiger Sherryfässer aufmerksam. First Fill Sherryfässer sorgten aus seiner Sicht für herausragenden Single Malt Whisky. Dieser besondere Charakter werde in Schottland leider immer seltener und zudem die Whiskies aus dem Sherryfass teurer, so Couvreur. Grund ist die gestiegene Nachfrage nach Sherryfass gelagertem Single Malt und die geringe Menge an hochwertigen Sherryfässern, die in Schottland eintreffen. Michel Couvreur schloß diese Lücke zwischen den Sherry-Herstellern und Schottland. Er kaufte schottisches Destillat und zudem besonders alte Sherryfässer. Manche seiner Whiskies reifen in Fässern, in denen zuvor für Jahrzehnte Sherry ruhte.

Couvreur Whisky aus außergewöhnlichen Sherryfässern

Im Burgund lässt man noch heute den Scotch Whisky in jenen außergewöhnlichen Sherryfässern reifen. Nach teils extrem langer Reifezeit bringt man diese Old School Sherry Whiskies unter dem Namen Couvreur auf den Markt. Durch die Reifung außerhalb Schottlands darf der Whisky nicht mehr als Scotch bezeichnet werden. Couvreur war jedoch vom Charakter und der Qualität seiner Kompositionen so überzeugt, dass er bewusst nur seinen Namen und nicht den Namen der Brennereien auf die Flaschen schrieb. Der Erfolg gab und gibt ihm Recht. Laut seiner Aussage ist der Reifeprozess bei deren Abfüllungen für 80% des Charakters verantwortlich.

Wir freuen uns sehr, Euch hier die komplette Michel Couvreur Produktpalette präsentieren zu können. Angefangen von Unique Grain Whisky, den frischen Clearach Abfüllungen, sowie den Klassikern Overaged Malt Whisky, Pale Single Single, Candid, Blossoming Auld Sherried, Special Vatting oder aber den besonders alten Tröpfchen Very Sherried 27 ans und “1983 – 30 ans”.

Gönnt Euch einen dieser feinen Tropfen.